Relaunch des OXID-Shops. colinga.de

Eine benutzerfreundlicher und responsiver Webshop zur Präsentation von Türen, Türbeschlägen Beleuchtung und anderen Ausstattungen: www.colinga.de

Auch dieser Webshop ist mit Hilfe der Software ShopConnect von der Firma Compusoft-FN an die Warenwirtschaft büro+ angeschlossen. Neben der flexiblen Darstellung auf verschiedenen Ausgabegeräten haben wir für den Betreiber Carsten Böttcher viele Detaillösungen entwickelt:

Varianten-Auswahl mit bildlichen Symbolen

Varianten als Bilder

Normalerweise kann man Varianten immer mit Pulldown-Menüs auswählen. Bei einigen Varianten ist es aber übersichtlicher, wenn zu sehen ist, wie z.B. „Wechsel-Garnitur Knopf gerade, Drücker LINKS zeigend“ aussieht. Oder wie eine Oberfläche aussieht. In einem Webshop geht es ja immer darum, es dem Kunden so einfach wie möglich zu machen. In obiger Abbildung ist übrigens erkennbar, dass erst nach Auswahl aller Varianten der finale Preis angezeigt wird (ohne die Vorsilbe „ab“) und auch die Lieferzeit angeben wird.

Flyout-Menü

Flyout Menü

Damit können zwei Kategorie gleichzeitig angezeigt werden. Dadurch findet der Kunde schneller das gesuchte Produkt mit weniger Klicks. Durch die Anzeige der Kategorie-Bilder kann sich der Kunde eventuell mehr unter dem Kategorie-Titel vorstellen.

Kompakte Kategorie-Beschreibungen

Aufklappbarer Kategorie-Beschreibung

Eine ausführliche Beschreibung zu jeder Kategorie ist aus SEO-Gesichtspunkten ideal, denn Content erhöht die Relevanz. Der Nachteil ist aber, dass durch langen Text die in einer Kategorie befindlichen Artikel weiter nach unten rutschen und auf kleinen Monitoren eventuell erst zu sehen sind, wenn der Nutzer nach unten scrollt. Die Lösung besteht hier in einem nur angerissenem Text, der erst vollständig angezeigt wird, wenn man ihn anklickt.

Infinite-Scrolling

In Kategorien mit sehr vielen Artikeln gibt es in der Regel eine sogenannte In-Page-Navigation. Das heißt am oberen und am unteren Rand der Seite befinden sich Vor- und Zurück-Buttons in Verbindung mit Buttons der einzelnen Seiten. Eine Beschriftung wie Seite 3 von 8 erleichtert dabei die Orientierung. Trotzdem kann dieses hin und her Navigieren lästig sein. Hinzu kommt, dass jeder Klick die Chance erhöht, dass der Kunde aufgibt, weil es seiner Meinung nach zu lange dauert.
Daher gibt es das sogenannte „Infinite-Scrolling“. Hierbei werden am Ende der Seite automatisch die nächsten 24 Artikel geladen und weiter unten angezeigt. Man scrollt also einfach „invinite“, also unendlich weiter, bis alle Seiten geladen wurden. Für den colinga-Shop haben wir diese Funktionalität als Modul implementiert.

Intelligente Suche mit bildlicher Artikelvorschau

invinite-scroll
Die In-Shop-Suche ist für jeden Webshop sehr wichtig, denn viele Kunden wissen nicht immer in welcher Kategorie der gewünschte Artikel zu finden ist. OXID bietet von vornherein eine Suchfunktion, wobei wir diese komfortabler gemacht haben:

  • Anzeige von Vorschaubildern zu den gefundenen Artikeln
  • Anzeige von Preisen zu den Artikeln
  • Suche nach Artikeln, beim Eingeben der ersten Zeichen
  • Fehlertoleante Suche: Im rechten Bild wurde nach „dreseden“ gesucht und trotzdem werden alle Artikel mit dem Wort „Dresden“ gefunden.